Roadshow



Mailadresse
wird zur Marke







Soziale
Netzwerke








0




Wenn nötig,
kommt die Messe zum Kunden.



In der kleinen Variante präsentieren Kundenberater multimedial unterstützt vor Ort. Mustervorlage flankiert den Verkauf. Schwierige Fragen via Video-Konferenzen mit Experten in der Firma geklärt.

Je nach Größe und Anspruch von Waren / Maschinen / Möbeln / Technischen Geräten, ... stehen dem Außendienst in Zukunft Fahrzeuge mit hohem Nutzwert zur Verfügung. Weniger repräsentativ aber dafür informativ, sinnvoll und effizient (selbst ein Firmentruck als rollende Präsentationsplattform ist zur Unterstützung denkbar).

Kostenmäßig brauchen diese Ideen einen Vergleich mit konventionellen Messeständen, fahrendem Personal, ... nicht zu scheuen!