die Zukunft














Roadshow













Mailadresse
wird zur Marke







0




Die Verlagerung von Produkt- und Angebots-präsentationen sowie Verkaufsveranstaltungen ins Internet ist keine Frage der Zeit sondern der Qualität und Akzeptanz.

Nicht nur Profis informieren sich schon jetzt "rund um die Uhr" online, immer mehr kaufen auch so.

Weiterführende Beratung und Abschlüsse kann der Verkauf via Videokonferenz und unterstützt vom Außendienst abwickeln. Zur Unterstützung rollt im Bedarfsfall eine Roadshow an (die Kosten dafür sind vergleichsweise gering).






Ein Guter Zeitpunkt,
Kräfte zu bündeln!




Virtuelle Fachmessen finden ebenfalls zu fixen* Terminen statt, sie bieten
- flexiblere und längere (saisonale) Laufzeiten, ersetzen
- Messe-Meetings durch Online- / Videokonferenzen.

*Fixtermine sind eine wichtige Voraussetzung für die Produktionsplanung!





Nachteil kann Vorteil sein

Der beliebte Publikumsteil von Fachmessen entfällt samt Partylaune - es gibt ja auch keinen Abverkauf von Ausstellungsstücken mehr!